Länder

Ehestreit: Mann schweigt noch immer zu Tatvorwürfen

Kleinkind in Lebensgefahr

Archivartikel

Backnang. Das bei einem Ehestreit in Backnang schwer verletzte zwei Jahre alte Kind schwebt immer noch in Lebensgefahr. Das teilte die Polizei gestern mit. Der 51 Jahre alte Vater des Kindes hatte am Montag mit einem Messer auf das Mädchen, seine beiden vier und acht Jahre alten Geschwister und auf seine Frau eingestochen, nachdem die 35-Jährige ihm die Scheidung angedroht hatte. Der Mann

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1177 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00