Länder

Umwelt Schwammspinner vermehren sich in Hessen

Klimawandel ein Grund für Raupenplage

Archivartikel

Gotha/Wiesbaden.Die Raupen des Schwammspinners sind derzeit in einigen deutschen Regionen eine Plage – nach Ansicht eines Experten liegt das auch am Klimawandel. „Die Insekten brauchen Wärme, Licht und Sonne, dann klappt das mit der Vermehrung besser“, sagte Insektenforscher Ronald Bellstedt aus dem thüringischen Gotha: „Wie beim Wetter werden die Extreme durch den Klimawandel immer größer.“ Auch in Hessen

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1674 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00