Länder

Gesundheit Experten sehen Pflegereform für Südwesten kritisch

Kliniken droht 20 Millionen Euro Verlust

Archivartikel

Stuttgart.Die baden-württembergischen Krankenhäuser befürchten finanzielle Einbußen mit dem vom Bund geplanten Gesetz zur Stärkung des Pflegepersonals. Zwar sehe der Gesetzentwurf 40 Millionen Euro zusätzlich im Jahr für Pflegefachkräfte vor, sagte der Vorsitzende der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG), Detlef Piepenburg, gestern in Stuttgart. Andererseits solle aber der sogenannte

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3036 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00