Länder

Tiermedizin: Elchbulle soll unter Stress gestanden haben

"Knutschis" Tod rätselhaft

Archivartikel

Giessen. Die Ursache des Todes von Elchbulle "Knutschi" wird vermutlich nie ganz geklärt. Eine Virusinfektion, Schwellungen im Maul- und Rachenraum oder eine Muskeldegeneration als Folge von Stress nannte Professor Manfred Reinacher vom Institut für Veterinär-Pathologie der Universität Gießen als mögliche Gründe für den Tod des jungen Elchs.

Der 320 Kilogramm schwere Bulle war wochenlang

...
Sie sehen 43% der insgesamt 935 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00