Länder

Ausland

Koch will engeren Kontakt zur Türkei

Archivartikel

Wiesbaden. Hessen will engere Kontakte mit der Türkei knüpfen. Ministerpräsident Roland Koch (CDU) und sein Stellvertreter Jörg-Uwe Hahn (FDP) besuchen dazu in der nächsten Woche das Land am südöstlichen Rand der Europäischen Union. Die beiden Politiker wollen unter anderem nach einer Partnerregion für Hessen suchen und Wirtschaftskontakte vertiefen. Geplant ist auch ein Gespräch mit dem

...
Sie sehen 56% der insgesamt 715 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00