Länder

Fluglärm Anhörung Betroffener statt Schnellverfahren nötig

Kommission kritisiert Landespläne

Archivartikel

Frankfurt.Die Fluglärmkommission ist gegen ein Schnellverfahren zum Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen. Das Gremium kritisierte entsprechende Pläne der hessischen Landesregierung. Anwohner und Airlines bekämen so auch nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts keine Chance auf eine Anhörung. "Diese jetzt zu verweigern und zusätzlich die Urteilsbegründung nicht abzuwarten, ist das Gegenteil von

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1962 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00