Länder

Studie Städte schließen weniger neue Partnerschaften

Kommunen setzen neue Akzente

Archivartikel

Frankfurt.In Hessen werden immer weniger neue Städtepartnerschaften geschlossen. Einer Studie der Dortmunder Auslandsgesellschaft zufolge entstanden die meisten Partnerschaften in den 1990er Jahren, heute gibt es einen „Sättigungseffekt“. Dennoch kommen immer noch weitere dazu. Frankfurt denkt zum Beispiel über eine neue Partnerstadt in Afrika nach.

Der Fokus habe sich verschoben, heißt es im

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1064 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00