Länder

Politik Städte, Gemeinden und Landkreise präsentieren umfangreichen Forderungskatalog zur Landtagswahl

Kommunen wollen mehr Geld

Archivartikel

Wiesbaden.„Wer die Musik bestellt, der muss sie auch bezahlen.“ Dem alten Grundsatz muss nach Ansicht der Kommunen in Hessen wieder mehr Geltung verschafft werden. Der Hessische Städtetag, der Landkreistag sowie der Städte- und Gemeindebund haben sich auf einen Katalog von 17 Forderungen zur Landtagswahl am 28. Oktober verständigt, die vor allem auf mehr Geld für die Kommunen bei Kinderbetreuung,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4194 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00