Länder

Umweltschutz Ministerpräsident warnt davor, Menschen zu viele Vorschriften zu machen / Auch ein Flugverbot lehnt der Grünen-Politiker ab

Kretschmann: Halte von Moralisiererei wenig

Archivartikel

Stuttgart.Die Politik darf den Menschen aus Sicht von Ministerpräsident Winfried Kretschmann nicht die persönliche Lebensführung vorschreiben – auch nicht für den Klimaschutz. „Ich halt von dieser ganzen Moralisiererei wenig“, sagte der Grünen-Politiker etwa mit Blick auf die aktuelle Debatte über Flugscham. „Rumzumoralisieren ist Aufgabe von Eltern, von Erziehern, von Kirchen, von Philosophen, von der

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2190 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema