Länder

Städtetag Klage über soziale Verwerfungen / Verbandspräsident verlangt mehr Rechte für Kommunen beim Wohnungsbau

Kurz hinterfragt Bürgerentscheide

Archivartikel

Stuttgart.Der Städtetag Baden-Württemberg verlangt eine Überprüfung der 2015 deutlich ausgebauten Bürgerbeteiligung. „Die Hälfte der Bürgerentscheide führt zu erheblichen Verwerfungen bis in die einzelnen Familien hinein“, beklagte Verbandspräsident Peter Kurz (Bild). Der Mannheimer SPD-Oberbürgermeister warnte: „Ein falsch gemachter Beteiligungsprozess ist schlechter als gar keiner.“

Die

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2300 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00