Länder

Corona Erlass über zusätzliche Maßnahmen in besonders stark betroffenen Regionen

Land legt Hotspot-Strategie vor

Archivartikel

Stuttgart.Die Landesregierung hat sich am Freitagnachmittag auf einen Erlass geeinigt, in dem der Umgang mit den Corona-Hotspots im Südwesten geregelt ist. Dieser sieht ergänzende Maßnahmen in Regionen mit extremen Infektionslagen vor, in denen es in den vergangenen Tagen auf 100 000 Einwohner gerechnet mehr als 200 Neuinfektionen gegeben hat. Aber erst wenn dieser Wert in drei aufeinanderfolgenden

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema