Länder

Städte Keine Hilfen für Beseitigung alter Gebäude

Land lehnt Förderung ab

Archivartikel

Stuttgart.Das Land Baden-Württemberg sieht keinen Bedarf für Finanzhilfen an Kommunen zur Beseitigung sogenannter Problemimmobilien. Das geht aus der Antwort des Innenministeriums auf eine Kleine Anfrage des SPD-Landtagsabgeordneten Boris Weirauch hervor. Er wollte von der Landesregierung wissen, ob das Land nach dem Vorbild Nordrhein-Westfalens Städte beim Aufkauf von "Problemimmobilien" unterstützen

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1179 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema