Länder

Hessen Ausbildungsplätze für Feuerwehrleute sind knapp

Land stockt Angebot auf

Archivartikel

Wiesbaden/Kassel.Wegen häufiger Personalwechsel bei den Freiwilligen Feuerwehren reichen in Hessen die Ausbildungsplätze für die Retter nicht mehr aus. Der Bedarf sei trotz im Wesentlichen konstant bleibender Helferzahlen stark angestiegen, sagte ein Sprecher des Innenministeriums gestern. Das führe zu Wartezeiten bei bestimmten Lehrgängen. Hintergrund ist, dass die 70 000 ehrenamtlichen Feuerwehrleute in

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1380 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00