Länder

Finanzministerium Nach mehrmonatiger Prüfung Kauf verworfen / Daten sollen größtenteils wertlos sein

Land verzichtet auf Steuer-CD

Archivartikel

Wiesbaden.Nach mehrmonatiger Prüfung hat Hessen einen zum Kauf angebotenen Datensatz über angebliche Steuersünder für wertlos erklärt. Das Material habe keine verwertbaren Hinweise enthalten, teilte Finanzstaatssekretär Thomas Schäfer (CDU) gestern in Wiesbaden mit. Der Anbieter habe zuletzt 2,7 Millionen Euro für die Daten verlangt, die sich auf rund 3800 Seiten summierten. Acht Steuerfahnder mit

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2796 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00