Länder

Verkehr Hessen stellt jährlich mindestens 100 Millionen Euro für Erneuerung bereit / Erste Passagierfahrten Mitte der 2020er Jahre geplant

Land will alte Bahnstrecken wieder ans Netz bringen

Archivartikel

Wiesbaden.Hessen will einige stillgelegte Bahnstrecken wieder ans Netz bringen. Dies gelte nicht nur für Ballungszentren, in denen der öffentliche Nahverkehr oft an seine Grenzen stoße, sagte Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) gestern in Wiesbaden. Auch der ländliche Raum gewinne so an Lebensqualität.

Im hessischen Schienennetz sind in den vergangenen Jahrzehnten mehr als 80 Nebenstrecken

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1916 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00