Länder

NS-Regime Historiker untersuchen Verwicklung der Ministerien in Baden und Württemberg

Landesbeamte als willfährige Diener der Nazis

Archivartikel

Stuttgart.Es hörte sich so gut an - und viele wollten es nach dem Zweiten Weltkrieg bestimmt auch gerne hören: dass die Beamten in den Landesministerien von Baden und Württemberg besonders widerständig oder gar oppositionell gegenüber den Nationalsozialisten in der "Reichshauptstadt" Berlin gewesen seien. Allein: Es stimmt nicht. Das haben dreijährige Forschungen im Auftrag der Landesregierung gezeigt,

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2568 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00