Länder

Landesgartenschau: Lahr blüht pünktlich auf

Lahr.Nach drei Jahren Bauzeit ist in Lahr im Ortenaukreis die Landesgartenschau eröffnet worden. Ein insgesamt 38 Hektar großes Gelände bilde ein halbes Jahr lang den Rahmen für die Schau, sagte Lahrs Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller (SPD) gestern zur Eröffnung. Drei Parkanlagen stünden im Mittelpunkt. Dort sollen den Besuchern an 186 Tagen rund 4000 Veranstaltungen geboten werden. In die Landesgartenschau hat Lahr den Angaben zufolge rund 58 Millionen Euro investiert. Erwartet werden laut Stadtverwaltung rund eine Million Besucher aus dem Südwesten sowie dem benachbarten Ausland. Die Landesgartenschau in Lahr dauert bis Mitte Oktober. „Pünktlich zum Start blühen unsere drei neuen Parkanlagen mit mehr als 100 000 Blumenzwiebeln auf“, sagte Müller. lsw (Bild: dpa)