Länder

SPD prescht mit Gesetzentwurf für mehr Transparenz vor / Am Mittwoch treffen sich Fraktionsgeschäftsführer

Lobbyregister kommt voran

Archivartikel

Stuttgart/Mannheim.Viereinhalb Jahre gab es bei Grünen und CDU im Landtag von Baden-Württemberg nur Lippenbekenntnisse für die Schaffung von mehr Transparenz über die Einflussnahme von Interessengruppen. Erst vier Monate vor der nächsten Wahl kommt jetzt doch noch Bewegung in das Projekt. Erst bringt die SPD-Opposition einen eigenen Gesetzentwurf zur Einrichtung eines Lobbyregisters ein. Danach vereinbaren

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3571 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema