Länder

Bildung Hessens Kultusminister spricht sich gegen eine Verpflichtung zur Einrichtung von Ganztagsschulen aus / Angebot wird erweitert

Lorz setzt auf Freiwilligkeit

Archivartikel

Wiesbaden.„Wir setzen beim Ganztagsausbau auf Qualität statt politisch motivierte Quantität“, heißt es schon im Untertitel der Pressemitteilung von Kultusminister Alexander Lorz (CDU) zu den Plänen für das neue Schuljahr 2019/20. Das klingt so, als hätte er die Reaktion der Opposition schon geahnt. „Ganztagsausbau erfolgt weiter auf Sparflamme“, kommentiert die SPD. Die FDP schreibt, Lorz produziere

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3688 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00