Länder

Luminale setzt Romantik digital in Szene

Archivartikel

Frankfurt/Offenbach.110 Installationen, 250 000 erwartete Besucher und viele neue Schauplätze: In der kommenden Woche lässt die Lichtkunstschau Luminale zum zehnten Mal Frankfurt und Offenbach erstrahlen. Zum ersten Mal hat das Programm ein Motto: „Digital Romantic“, zum ersten Mal können Besucher die leuchtenden Kunstwerke auch noch am gesamten Wochenende bewundern. Die Luminale beginnt am Donnerstag, 12. März, und dauert bis zum 15. März. Mit der Kampagne „Licht aus!“ sind die Frankfurter aufgerufen, einen Ausgleich für die stromfressende Veranstaltung zu schaffen. lhe (Bild: dpa)

Zum Thema