Länder

Partei Prozess nach Artikeln über rassistische Äußerungen in Internet-Chats / „Kontext“-Chefredakteurin sieht Pressefreiheit in Gefahr

Magazin verliert gegen AfD-Mitarbeiter

Archivartikel

Mannheim.Wer die Verhandlung verfolgt hat, für den kam die Entscheidung der Pressekammer des Mannheimer Landgerichts gestern doch überraschend: Das Gericht gab im Eilverfahren dem Verfügungsantrag eines Mitarbeiters zweier AfD-Abgeordneter im baden-württembergischen Landtag statt. Der Mann hatte eine Unterlassungsverfügung gegen das Online- und Wochen-Magazin „Kontext“ angestrengt. „Kontext“ hatte

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2908 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00