Länder

Unfall Kassel-Wilhelmshöhe teilweise gesperrt

Mann rutscht unter Zug

Archivartikel

Kassel.Beim Versuch, noch in einen abfahrenden Zug einzusteigen, ist am Mittwochabend ein 63-Jähriger in Kassel unter den Intercity (IC) gerutscht und schwer am Bein verletzt worden. Der Mann sei nach der Einfahrt des Zuges im Bahnhof Wilhelmshöhe kurz ausgestiegen, sagte gestern ein Sprecher der Bundespolizei. Als der IC wieder anrollte, versuchte er noch, die geschlossene Tür aufzudrücken. „Man hat

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1035 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00