Länder

Prozessauftakt Junge wird von seiner Mutter, ihrem Freund und mehreren Freiern missbraucht / Hauptangeklagte stehen vor Gericht

Martyrium einer Kinderseele

Archivartikel

Freiburg.Sie würdigen sich keines Blickes. Nacheinander werden die beiden Hauptangeklagten im Missbrauchsfall von Staufen bei Freiburg gestern in den großen Gerichtssaal des Landgerichts Freiburg geführt. Erst der 39-Jährige, dann seine 48-jährige Freundin und Mutter des Kindes. Ein Paar, das den heute neun Jahre alten Jungen für Sex nach Belieben benutzt und anderen Männern für Sex mehr als zwei Jahre

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4281 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00