Länder

Protest Großer Zulauf bei Kundgebung gegen Rassismus

Mehr als 1000 Teilnehmer

Archivartikel

Stuttgart.Mehr als tausend Menschen haben gestern auf dem Stuttgarter Karlsplatz gegen Rassismus und für Vielfalt demonstriert. „Ich mache mir Sorgen darüber, dass wir wieder gegen Rassisten aufstehen müssen – wir müssen alles dafür tun, dass der rassistische Spuk ein Ende findet“, forderte Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) mit Blick auf Chemnitz. Stuttgart sei wegen der Internationalität

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1837 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00