Länder

Trickbetrug 5,3 Millionen Euro 2017 im Südwesten erbeutet

Mehr falsche Polizisten

Archivartikel

Stuttgart/Wiesbaden.Immer mehr Betrüger geben sich als Polizisten aus, um Geld von Senioren zu erbeuten. Während es 2016 im Südwesten noch 225 Fälle waren, bei denen falsche Polizisten im Spiel waren, stieg die Zahl ein Jahr später rapide auf 1955 Fälle, wie das Innenministerium mitteilte. „Bei weit über 90 Prozent der Fälle bleibt es bei dem Versuch“, sagte ein Sprecher. Trotz der geringen Erfolgschance

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1537 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00