Länder

Landtag Diäten sollen ab 1. Juli auf 8000 Euro erhöht werden

Mehr Geld für Abgeordnete

Archivartikel

Stuttgart.Vom 1. Juli an erhalten die Abgeordneten des baden-württembergischen Landtags knapp 8000 Euro im Monat. Die Grundentschädigung werde um 2,4 Prozent auf 7963 Euro angehoben, teilte der Landtag gestern in Stuttgart mit. Im vergangenen Jahr war dieser Wert um 2,1 Prozent auf 7776 Euro gestiegen. Mit der aktuellen Veränderung liegt Baden-Württemberg im Spitzenfeld: Nur die Abgeordneten in Bayern,

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1372 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema