Länder

Bildung

Mehr Geld für Privatschulen

Archivartikel

Stuttgart.Die grün-schwarze Regierung will die Privatschulen in Baden-Württemberg finanziell deutlich besser stellen. Dies geht aus der Kabinettsvorlage von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hervor, die dieser Zeitung vorliegt und am kommenden Dienstag beschlossen werden soll. Noch im laufenden Jahr steigen die Zuschüsse für die Privatschulen um knapp 26 Millionen Euro. Ab 2018 sind insgesamt

...
Sie sehen 51% der insgesamt 785 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00