Länder

Rheinland-Pfalz Vor allem Diebstähle und Drogendelikte

Mehr Straftaten an Bahnhöfen

Archivartikel

Mainz.Diebstähle, Drogen und Körperverletzung: Die Zahl der Straftaten an rheinland-pfälzischen Bahnhöfen hat zugenommen. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr 3032 Taten an und in solchen Gebäuden, 493 mehr als im Jahr zuvor. Das teilte das Innenministerium in Mainz auf eine Kleine Anfrage des AfD-Abgeordneten Heribert Friedmann mit. Die ausländerrechtlichen Verstöße abgezogen waren es 2967

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1696 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema