Länder

Einbruch Amerikaner verletzt mutmaßlichen Räuber tödlich

Mehrfach zugestochen

Archivartikel

Landstuhl/Krickenbach.Bei einem versuchten Raubüberfall auf seine Familie hat ein US-Amerikaner in Landstuhl einen der Täter tödlich verletzt. Er habe mit einem Küchenmesser mehrfach auf den 43-Jährigen eingestochen, als dieser am Sonntagabend mit drei weiteren Tätern in das Haus der Familie eindringen wollte, teilte die Staatsanwaltschaft gestern mit. Nach kurzer Flucht mit seinen Komplizen in einem Fahrzeug war

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1303 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema