Länder

Staufen Angeklagter aus Spanien gesteht vor Gericht, einen heute zehnjährigen Jungen mehrfach vergewaltigt zu haben

„Meine dunkle Seite“

Archivartikel

Freiburg.Der Mann, der einem Kind nach eigenem Bekunden großes Leid zugefügt hat, verbirgt sein Gesicht hinter einer Aktenmappe. Er will nicht erkannt werden, wenn Kamerateams und Fotografen ihm im Gerichtssaal gegenüberstehen. Es ist der siebte und damit letzte Prozess im Missbrauchsfall Staufen bei Freiburg. Angeklagt ist ein 33-Jähriger aus Spanien. Zum gestrigen Prozessauftakt gesteht er. „Meine

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2987 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00