Länder

Immobilien

Mietpreisbremse ausgeweitet

Archivartikel

Stuttgart.Voraussichtlich vom 1. Juni an soll in Baden-Württemberg die Mietpreisbremse gelten. Die Regierung hat die Verordnung auf den Weg gebracht, wie das Wirtschaftsministerium am Mittwoch mitteilte. Künftig soll in 89 Städten und Gemeinden gelten, dass die Miete bei Neuverträgen nicht mehr als zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen darf. „Mit unserer neuen Mietpreisbremse wollen wir Mieterhaushalte entlasten und so der Gefahr entgegenwirken, dass Gering- und Normalverdiener aus den Innenstädten verdrängt werden“, sagte Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU). Bisher galt die Regel in 68 Kommunen. lsw

Zum Thema