Länder

Bildung Schulschließung trifft benachteiligte Schüler

Ministerium entwickelt Förderkurse

Archivartikel

Stuttgart.Weil immer klarer wird, dass es auch nach den Osterferien keinen normalen Schulbetrieb geben wird, beginnt die Suche nach Auffanglösungen für leistungsschwächere Schüler. Baden-Württembergs Kultusministerin Suanne Eisenmann (CDU) lässt bereits Förderkonzepte für die Schüler entwickeln, die durch den wochenlangen Unterrichtsausfall benachteiligt sind. Ihnen sollen es zusätzliche Förderkurse

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2039 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema