Länder

Prävention Ministerpräsident stellt neuen Beauftragten vor / Akteure sehen zunehmende „Enthemmung“ der Gesellschaft

Mit Elan gegen Antisemitismus

Archivartikel

Wiesbaden.Der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde in Frankfurt, Salomon Korn, bietet dem neuen hessischen Antisemitismusbeauftragten Uwe Becker Unterstützung an. Doch er will dem Frankfurter Bürgermeister, Kämmerer und CDU-Politiker auch nichts vormachen: „Es wird kein leichtes Amt sein“, gibt er Becker mit auf den Weg. Der 49-Jährige erhielt gestern aus der Hand von Ministerpräsident Volker Bouffier

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3436 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00