Länder

Prozess 37-Jähriger wegen Mord verurteilt / Schmuckhändler war überzeugt davon, dass sein Geschäftspartner ihn betrügt / Leiche verbrannt und nach Frankreich gebracht

Mit Gift umgebracht – lebenslange Haft

Archivartikel

Karlsruhe.Es geht um Geschäfte in der Schmuckbranche, Misstrauen, Wut und einen vermuteten Betrug: Am Ende steht nach Überzeugung des Landgerichts Karlsruhe ein Mord. Die Schwurgerichtskammer verurteilt einen 37 alten Mann am Freitag zu lebenslanger Haft, weil sie überzeugt ist, dass er seinen 20 Jahre älteren Geschäftspartner im Juni 2019 in Pforzheim heimtückisch mit Gift umgebracht hatte. Die

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2563 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema