Länder

Klimaschutz Kritik gegen Frankfurter Gymnasium / Schulleiter: Rein symbolische Attacke

Mit Kreuzfahrtschiff auf Abschlussfahrt

Archivartikel

Frankfurt.Mitten in der Debatte um den Klimaschutz hat die Abschlussfahrt von Schülern eines Frankfurter Gymnasiums mit einem Kreuzfahrtschiff für Diskussionen gesorgt. 33 Oberstufenschüler der Carl-Schurz-Schule werden ihre Studienfahrt auf einer fünftägigen Kreuzfahrt von Kiel über Oslo nach Kopenhagen verbringen. Schulleiter Hans-Ulrich Wyneken reagierte mit Unverständnis auf die Debatte. Er sprach

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2859 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00