Länder

Wissenschaft Das Leibniz-Institut für Resilienzforschung sucht nach Wirkungen von Stress / Pandemie bringt Menschen in extreme Situationen

Mit positiven Gefühlen durch die Krise

Archivartikel

Mainz.Geduldig und sorgsam mit sich umgehen, gezielt positive Gefühle entwickeln und den Medienkonsum reduzieren – so kommen die Menschen nach Einschätzung von Klaus Lieb vom Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR) gut durch die Corona-Krise. „Zweimal am Tag Nachrichten schauen – morgens und abends – und sich nicht die ganze Zeit mit Corona beschäftigen, weil das die ganzen negativen Emotionen

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2813 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema