Länder

Bildung Für 55 600 Erstklässler geht hessenweit die Schule los / Ministerpräsident Bouffier lobt Verhalten der Kinder / Corona-Fall in Bad Nauheim

Mit Zuckertüte und ausreichendem Abstand

Archivartikel

Wiesbaden.Rund 55 600 hessische Erstklässler haben am Dienstag ihre Einschulung gefeiert. Vermutlich steckte in der ein oder anderen Schultüte neben Süßigkeiten auch ein Mund-Nasen-Schutz: In Hessen gilt auf dem Schulgelände bis zum Betreten des Klassenraums Maskenpflicht. Entsprechend stand der Start ins neue Schuljahr ganz im Zeichen der Corona-Pandemie. Fünf Monate nach Beginn der Zwangspause kehren

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3313 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00