Länder

Modellstädte im Südwesten stecken Millionen in Nahverkehr

Archivartikel

Berlin.Mit mehr als 50 Millionen Euro wird der Bund die Südwest-Modellstädte Herrenberg, Reutlingen und Mannheim bei Maßnahmen zur Luftreinhaltung unterstützen. Angesichts hoher Luftverschmutzung sollen die Kommunen neue Ideen für einen attraktiveren Nahverkehr mit Bussen und Bahnen ausprobieren. Bundesweit gehören auch Essen und Bonn zu den Modellstädten, das Fördervolumen beträgt bis 2020 insgesamt

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4905 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00