Länder

Fahndung Erfolg nach

Mordfall aufgeklärt

Archivartikel

Mörfelden-Walldorf.Rund 40 Jahre nach einem Mord in Südhessen hat die Polizei den Fall gelöst und den Täter ermittelt. Es ist nach Angaben des hessischen Landeskriminalamtes (LKA) die weltweit älteste Klärung einer Tat mit Hilfe eines DNA-Abgleichs. Der Mann aus Thüringen soll im März 1972 einen 35-Jährigen im heutigen Mörfelden-Walldorf bei einem Zechgelage umgebracht haben. Der mutmaßliche Täter ist allerdings

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1245 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00