Länder

EU-Kommission: Geteiltes Echo bei Europa-Abgeordneten aus der Region / Lissabonner Vertrag eine hohe Hürde

Muss Oettinger um seinen Job bangen?

Archivartikel

Walter Serif

mannheim. Günther Oettinger als EU-Kommissar nach Brüssel? Diese sensationelle Meldung hat am Wochenende auch die Europa-Abgeordneten aus der Region völlig überrascht. Die Reaktionen fallen je nach Parteibuch unterschiedlich aus. Der Mosbacher Thomas Ulmer (CDU) freut sich zum Beispiel sehr, dass nach 20 Jahren "endlich wieder ein Christdemokrat EU-Kommissar" wird. Ulmer

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3099 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00