Länder

20 Jahre Einheit: Ein Gespräch mit der Direktorin der Point-Alpha-Stiftung, Uta Thofern

Nach der Rührung droht der Jammer

Archivartikel

Jörn Perske

Rasdorf/Geisa. Das Mauerfall-Museum Point Alpha an der Grenze zwischen Hessen und Thüringen vermeldete für 2009 einen Besucherrekord. Dieses Jahr steht das nächste Jubiläum an - 20 Jahre deutsche Einheit. Im Interview spricht die Direktorin der Point-Alpha-Stiftung, Uta Thofern (46), über das neue Veranstaltungsprogramm und erklärt, warum 2010 ein Jahr der "Einheitsnörgler"

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3287 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00