Länder

Kellerwald-Edersee Ministerin Priska Hinz stellt Konzept vor

Nationalpark soll wachsen

Archivartikel

Bad Wildung.Das Land Hessen, der Landkreis Waldeck-Frankenberg und Anlieger-Kommunen haben eine Erweiterung des Nationalparks Kellerwald-Edersee vereinbart. „Wir werden nun weitere Flächen von hohem naturschutzfachlichem und landschaftlichem Wert schützen“, sagte Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) gestern im nordhessischen Bad Wildungen. Dabei werde in besonderem Maße auf den Tourismus Rücksicht

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1085 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00