Länder

Chemiewaffen 1300 Soldaten trainieren Terrorbekämpfung

Nato-Übung in Speyer

Archivartikel

Speyer.Die Bundeswehr probt zusammen mit Soldaten aus 14 Ländern in den beiden kommenden Wochen den Ernstfall zur Abwehr von atomaren, biologischen oder chemischen (ABC-) Waffen. Treffpunkt für die Übung, an der rund 1300 Soldaten beteiligt sind, war gestern ein Übungsplatz bei Speyer, wie ein Bundeswehrsprecher berichtete. Es handele sich um die bisher größte ABC-Abwehrübung in der Nato oder der EU.

...

Sie sehen 48% der insgesamt 837 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00