Länder

Kriminalität Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Netzwerke für Notrufe

Archivartikel

Mainz.Mit Netzwerkarbeit wollen die zwölf Frauennotrufe in Rheinland-Pfalz stärker für sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz sensibilisieren. Ziel sei es, Schlüsselpersonen auf Führungsebene zu finden, die mithelfen, gegen sexuelle Diskriminierung zu arbeiten, wie Anette Diehl von der Landesarbeitsgemeinschaft der Frauennotrufe am Dienstag sagte. Dazu wollen die Notrufe vor allem Unternehmen,

...

Sie sehen 45% der insgesamt 874 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00