Länder

Internetkriminalität Präsident des LKA warnt vor Rückstand

Neue Ziele für Straftäter

Archivartikel

Stuttgart.Die Polizei darf sich aus Sicht des Präsidenten des Landeskriminalamts Baden-Württemberg, Ralf Michelfelder (Bild), im Internet nicht von Verbrechern abhängen lassen. „Immer mehr Kriminalität verlagert sich in den virtuellen Raum“, sagte Michelfelder in Stuttgart. Die Digitalisierung biete ganz neue Angriffsziele für Straftäter. Problematisch seien vor allem immer größere Datenberge, mit denen

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1474 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema