Länder

Heidelberg Wissenschaftsministerin Bauer verteidigt umstrittene Leiterin der Rechtsmedizin / Yen trägt Titel ohne Doktorarbeit

Neuer Wirbel um Institutschefin

Archivartikel

Heidelberg/Stuttgart.Es gibt neue schwere Vorwürfe gegen Kathrin Yen, die Chefin der Heidelberger Rechtsmedizin. Die 45-Jährige hat über zwei Jahre mit dem Titel "Dr. med." den Eindruck erweckt, dass sie - wie in Deutschland üblich - eine Dissertation geschrieben hat. Der Streit in ihrem Institut ufert aus. Eine Mitarbeiterin, die Yens Eignung für den Job in der Universitätsmedizin bezweifelt hatte, klagt vor dem

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3690 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema