Länder

Noch immer Käufer für Brückentürme von Remagen gesucht

Archivartikel

Erpel/Remagen.Für ein Wahrzeichen des Zweiten Weltkrieges gibt es ein Jahr nach Ablauf der Bieterfrist noch keinen Käufer. Es geht um zwei Türme der weitgehend zerstörten „Brücke von Remagen“. Die zuständige Bonner Behörde teilte mit: „Die Brückenpfeiler in Erpel sind nicht verkauft. Das Bundeseisenbahnvermögen ist bemüht, das betreffende Grundstück zu veräußern.“ Der Verkauf an Interessenten, die eine

...

Sie sehen 50% der insgesamt 790 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00