Länder

Landtag Debatte über Computerspiele

„Noch lange keine Sportler“

Archivartikel

WiesbaDeN.Ist E-Sports normaler Sport? Diese Frage beschäftigte den hessischen Landtag am Donnerstag. Die Landesregierung scheint eine klare Meinung zu haben: „Nur weil jungen Menschen ihre Finger beim Computerspielen erstaunlich schnell bewegen und Entscheidungen in Sekundenbruchteilen fällen, sind sie noch lange keine Sportler“, sagte Innenminister Peter Beuth (CDU). „Der Begriff Sport ist im Sinne

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1873 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00