Länder

Verkehr Ramsauer beharrt auf Ausbau von Stuttgart 21

Nur kein Kompromiss

Archivartikel

Berlin/Stuttgart.Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) beharrt auch nach dem grün-roten Wahlsieg in Baden-Württemberg auf dem Bau des umstrittenen Bahnprojekts Stuttgart 21. "Es gibt einen Vertrag, der einzuhalten ist", betonte er gestern im ZDF-"Morgenmagazin". Er habe keinen Kompromiss angeboten, als er betonte, dass der Bau der Schnellbahnstrecke Wendlingen-Ulm auch ohne die Verlegung des Stuttgarter

...
Sie sehen 51% der insgesamt 794 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00