Länder

Finanzhilfen Hessen und Rheinland-Pfalz rechnen mit vollständiger Auszahlung für das Investitionsprogramm bis Ende 2020

Nur Teil der Gelder geflossen

Archivartikel

Wiesbaden/Mainz.Sowohl die hessischen als auch die rheinland-pfälzischen Kommunen haben bislang noch nicht einmal die Hälfte der vom Bund bereitgestellten Mittel für das Investitionsprogramm vor Ort abgerufen. Nach Hessen sind erst 40 Prozent und in Rheinland-Pfalz sogar nur 33 Prozent der Gelder schon abgeflossen.

Die beiden Finanzministerien in Wiesbaden und Mainz gehen aber gleichwohl davon aus,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3046 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00